Herzlich Willkommen bei der PFADI JENAZ

NEWS

 

Pfadipullis und Pfadi-T-Shirts wieder verfügbar
Die Lieferung ist eingetroffen. Tshirts und Pullis können an der Waldweihnacht oder bei unserer Bekleidungsstelle bei Irene Wehrli bezogen werden.

Abschlussaktivität der Cowboys und Cowgirls

Am Samstag 14. Dezember haben die Cowboys und Cowgirls ihr Diplom erhalten. Ihre Cowboy-Ausbildung ist somit erfolgreich abgeschlossen. Als Dank und zur Feier durften wir alle gemeinsam ein feines Mittagessen über dem Feuer zubereiten. 


Anmeldung Pfadi- Waldweihnachten 21. Dezember in Küblis
Anmeldung hier

Alle weiteren Infos findet ihr auf eurem Pfadibrief, den ihr per Post erhalten habt. 


55 saubere Autos im Prättigau – Autowaschaktion vom 24. August 2019

Bei der heutigen Autowaschaktion bei der Garola Garage durften wir 55 Autos innen und aussen sauber machen. Die Staubsauger liefen auf Hochtouren, die Wasserbecken wurden alle 15min mit neuem Wasser gefüllt, 30 Schwämme waren im Dauereinsatz, Autos wurden umparkiert und natürlich wurde ganz viel geputzt.

Wir bedanken uns herzlich bei der Garola Garage für den idealen Ort. Die Festwirtschaft wurde von unserem Vorstand geführt, auch euch gilt besten Dank für die Organisation. Den KuchenbäckerInnen, den Leitenden und Pfadikindern, welche alle ihren grossen Einsatz gegeben haben.


Sommerlager im HoTell zum Goldenen Ei in Seelisberg UR

Nach 7 Tagen leben in der Natur sind wir zurück vom Sommerlager in Seelisberg. Eine lässige, friedliche und spassige Zeit, zusammen mit der ganzen Abteilung. Hier das Lagertagebuch und einige Fotos. Der Lagerrückblick findet nach den Sommerferien statt.

Grosse Party in Entenhausen – kantonales Wölfliweekend in St.Antönien

Letztes Wochenende wurden wir zur grossen Party in Entenhausen eingeladen. Mit 18 Jenazer Wölflis reisten wir mit dem Postauto nach St.Antönien. Nach einem strengen Aufstieg wurden wir mit einem wunderschönen Lagerplatz belohnt. Nach dem Zelt aufstellen folgte auch bereits die Lagereröffnung, bei welcher wir dann Dagobert Duck, Minnie und alle anderen endlich kennen lernen durften. Dann wurde gespielt, ein Lagerabzeichen gebastelt und die Zelte eingerichtet. Am Samstagabend fand dann die Party mit verschiedenen Abteilungsspielen statt. Am Sonntagmorgen war früh Tagwache, denn der kantonale Rudellauf stand an. Unser drei Rudel absolvierten einen lässigen Postenlauf. Sie beweisten ihre Sportlichkeit, ihre Kreativität, ihr Pfaditechnikwissen und ihren Gruppenzusammenhalt.

So erreichten die Rudel folgende Schlussränge:

7. Platz: Bunte Raupen

17. Platz: Zahnlose Krokodile

21. Platz: Krümmelmonster

Wir gratulieren euch und danken für das lässige Weekend mit euch allen!


Erneuter Sieg am Fähnlilauf – kantonales PfiLa in Davos

Zum kantonalen Pfingstlager wurden wir nach Davos Wolfgang eingeladen. Das traditionelle Pfila stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wildmannli“. Das Wildmannli hatte nämlich die moderne Welt satt und wollte einiges zerstören. Nach mehreren Versuchen, das Wildmannli festzunehmen, konnten wir zuguter Letzt aber Frieden schliessen und das Wildmannli wurde in die Pfadi Davos aufgenommen. An den verschiedenen Wettkämpfen konnten wir erneut unser Pfadiwissen unter Beweis stellen und Siege feiern.

1. Rang Fähnli Winnetou

9. Rang Fähnli Hai

2. Rang Pioequipe Muäsch (mit Pios aus Schiers)

3. Rang Roverrotte A bitz piip isch okey (mit Rover aus Viamala)

4. Rang in der Gesamtwertung aller Abteilung

Herzliche Gratulation, wir sind stolz auf unsere kreativen und lässigen Pfadileute!

Lucky Luke im Goldrausch

Heute mussten die Wölflis auf die Suche nach dem Schatz der Cowboys gehen. Durchs Lösen von verschiedenen Foto- und Geheimschriftenrätsel konnten wir uns Schritt für Schritt dem Schatz nähern. Die grosse Schatztruhe, gefüllt mit Goldsteinen und einem feinen Znüni, fanden wir schlussendlich beim Teich in Schanen. Gut gemacht Cowboys.

Erfolgreicher Schnuppertag

Nach einem gelungenen Pfadischnuppertag mit 10 neuen Kindern starten wir am kommenden Samstag 30. März ins neue Quartalsthema.

Die Wolfsstufe reist in den Wilden Westen und trifft Lucky Luke. Die Pfadistufe begibt sich auf eine abenteuerliche Reise zu Harry Potter.

Planungs-und Leitungsteam-Weekend

Am vergangenen Wochenende vom 4. -6. Januar traf sich das gesamte Leitungsteam in Trübbach im Pfadihüttli zu einem Planungswochenende. Die Zeit wurde genutzt um das Frühlingsquartal zu planen. Ebenfalls wurde mit der Sommerlagerplanung gestartet. Viele Diskussionen, Abmachungen und Erklärungen an unsere neuen Leitenden füllten unser Programm. Feines Essen, eine kurze Schneeballschlacht, Spiele am Abend und einen gemeinsamen Abschluss im AdventureRoom in Chur gaben dem sonst eher planerischen Wochenende die nötige Auflockerung und Spass.

Wir freuen uns auf viele tolle Erlebnisse im 2019 mit euch!

 

BattasendasTechnikprojekt
#äHöhlifürdrÖli #packdrKnopfamSchopf

Wir haben auch in diesem Jahr beim Technikwettbewerb des Kantonalverbandes mitgemacht. Die Wolfsstufe musste für Öli, den Drachen, eine Höhle bauen. Die Pfadistufe musste für Seili und Peili eine Seilbahn bauen, also den Knopf am Schopf packen und das Zvieri transportieren. Wir haben für beide Aufgaben ein Video erstellt, dass ihr hier sehen könnt.